Skip to main content

Schlafsack richtig packen und lagern – so geht’s!

Die Pflege des Schlafsacks entscheidet über dessen Lebensdauer. In diesem Beitrag erklären wir Dir, wie Du Deinen Schlafsack packen und lagern solltest!

Schlafsack packen – stopfen statt rollen!

→ Youtube Kanal Premium Camping

Beim Schlafsack Packen ist die erste und einzige wichtige Regel: stopfen, nicht rollen! Auch wenn wir als Kind gelernt haben, den Schlafsack zusammen zu rollen und dann in den Packsack zu stecken. Für die Bauschkraft des Schlafsack ist das schädlich und somit verliert er seine Isolationsfähigkeit.

Besser ist es, den Schlafsack in den Packsack zu stopfen. Ganz einfach mit dem Fußende beginnen, damit Luft durch das Kopfende entweichen kann. Das wirkt vielleicht unordentlich und man denkt zuerst, der Packsack wäre zu klein. Doch diese Methode ist tatsächlich einfacher und besser für den Schlafsack.

Schlafsack lagern – so machst Du es richtig

→ Youtube Kanal Kai Sackmann

Auch den Schlafsack richtig zu lagern bzw. aufzubewahren ist enorm wichtig, da er in der Regel die meiste Zeit des Jahres nicht im Einsatz ist. Dabei sollte man beachten, den Schlafsack nicht im gepackten Zustand zu lagern. Gepackt sollte er nur sein, wenn man ihn auch transportiert.

Die Lagerung kann auf verschiedene Arten erfolgen:

Wichtig ist nur, dass der Schlafsack sich ausbreiten und atmen kann. Damit vermeidet man den Verlust seiner Isolationsfähigkeit. Egal ob Daunenschlafsack oder Kunstfaserschlafsack!

Modell WärmekragenVerschiedene Größen Preis
1 Cocoon Nylon Mesh Schlafsack Aufbewahrung Sack Cocoon Nylon Mesh Schlafsack Aufbewahrung Sack

7,10 € 13,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zu *

Fazit

Die richtige Lagerung des Schlafsacks ist wichtig, um eine hohe Lebensdauer zu garantieren. Das heißt: Schlafsack Zuhause ausbreiten und nicht im gepackten Zustand im Packsack liegen lassen.

Beim Packen darauf achten, den Schlafsack in den Beutel zu stopfen und nicht zu rollen.

Übrigens: beim Schlafsack Waschen verliert der Schlafsack an Isolationskraft. Um den Schlafsack so selten wie möglich waschen zu müssen, lüfte ihn nach jeder Anwendung gründlich. Auch hierbei hilft es, den Schlafsack Zuhause offen zu lagern.

 

 



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *